Content: Home

Plarenga-Center

an der Via La Val 1 in Domat/Ems

Projekt/Architektur

Plarenga-Center

 

1.jpg

Mit dem bekannten Bündner Architekten, Maurus Frei, konnte für das Projekt Plarenga-Center ein sicherer Wert für die Erstellung eines stilvollen Gebäudekonzepts gewonnen werden. 
Das architektonische Konzept des Plarenga-Centers basiert auf den unterschiedlichen räumlichen und gestalterischen Elementen in der Nachbarschaft. 
Ein grosszügiges Sockelgeschoss mit Überhöhe wird durch zwei reduzierte kubische Aufbauten ergänzt. 
Bei der Gestaltung der Gebäudekörper wurden sowohl klein- als auch grossmassstäbliche Strukturen und Formen der unmittelbaren Umgebung berücksichtigt. 
Mit diesem  Ansatz wird eine optimale Einbettung in die bestehende Bebauungsstruktur der Nachbarschaft angestrebt.

Situation

Domat/Ems

 
plarenga_situation.png
Das Dorf Domat/Ems ist mit rund 7‘400 Einwohnern die viertgrösste Gemeinde des Kantons Graubünden. Sie liegt im Bündner Rheintal, 7 km von der Kantonshauptstadt Chur entfernt. 
Schöne Wohnlagen, ein lebendiges Dorfleben, Kulturanlässe, fortschrittliche Schulen, vielfältige Erholungs- und Sportzentren sind einige Markenzeichen dieses attraktiven und florierenden Wohn- und Arbeitsortes.
In Domat/Ems sind aktuell über 200 Firmen mit rund 2‘800 Arbeitsplätzen ansässig. Tendenz steigend.
Dominierend ist der Industrie- und Gewerbesektor. Namhafte Unternehmen wie die Ems-Chemie oder die Freymatic AG sowie viele kleinere Firmen bilden ein interessantes Wirtschaftsgefüge.
Gleichzeitig entwickelt sich Domat/Ems zunehmend zu einem Zentrum für hochwertige Dienstleistungen. Etliche  Banken, Versicherungen, Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüros sowie Arzt-, Zahnarzt- und Therapiepraxen aber auch Drogerien, Apotheken und andere Dienstleistungsbetriebe haben sich in Domat/Ems bestens etabliert. Auch für den Detailhandel und den Gastronomiebereich ist der Standort Domat/Ems äusserst interessant.
Weitere Informationen zum attraktiven Wohn- und Arbeitsort Domat/Ems finden Sie unter www.domat-ems.ch.

 

Lage

Plarenga-Center

 
plarenga_lage.jpg
Das neue Plarenga-Center mit seinen attraktiven Büro- und Gewerbeflächen befindet sich am nördlichen Ortseingang der Gemeinde Domat/Ems, an die stark frequentierte Kantonsstrasse angrenzend. Eine hervorragende Sichtanbindung ist somit garantiert.
Unmittelbar neben dem Plarenga-Center entsteht zudem eines der grössten Entwicklungsgebiete der Gemeinde Domat/Ems. Im Quartier „Ardisla“ werden zurzeit rund 280 neue Wohnungen gebaut. Dies wiederum bietet Gewähr für eine optimale Kundennähe.
Das Plarenga-Center ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Eine Bushaltestelle der regionalen Betriebe befindet sich quasi vor der Haustür. Die Bahn erreicht man in 10 Gehminuten. 
Auch die Ein-/Ausfahrt zur Nationalstrasse A13 – eine der wichtigsten Verbindungsachsen zwischen dem Norden und Süden Europas – ist nur wenige Kilometer vom Plarenga-Center entfernt. Entsprechend schnell sind die Wirtschaftszentren und Flughäfen (Zürich-Kloten, Altenrhein oder Bad Ragaz) erreichbar.

Mietflächen

Der Bezug des Plarenga-Centers ist auf Anfang 2016 geplant.

 

Gewerbeflächen

Mit der Genossenschaft Migros Ostschweiz, Denner AG, Merz Bäckerei Confiserie sowie der Welldro AG konnten namhafte Firmen für den Gewerbesektor verpflichtet werden.

Icon Grundrissplan EG (385,2 KB)


Büro- und Dienstleistungsflächen

Für die Büro- und Dienstleistungsflächen in den Obergeschossen der zwei Gebäudekörper sind bereits Gespräche mit potentiellen Interessenten im Gang. Derzeit stehen noch Flächen von mehreren 100 m² im Angebot.

Grundrisspläne OG

Icon Grundrissplan 1.OG Süd (773,6 KB)

Icon Grundrissplan 1. OG Nord (767,9 KB)

Icon Grundrissplan 2.OG Süd (502,8 KB)

Grundrissplan EP und Lager

Icon Grundrissplan UG (390,5 KB)

 

Konditionen

auf Anfrage

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie

 

Beratung und Vermietung

VERIT Immobilien AG

Hartbertstrasse 10, 7001 Chur

Selina Collenberg– selina.collenberg@verit.ch

Tel.: 081 258 30 80 – Fax 081 258 30 81

 

  • captcha